Quellenband 2014
Brain and Dice
Bürgerzentrum Heidelberg – Kirchheim, Hegenichstraße 2, 69124 Heidelberg, Kontakt: brain-and-dice@web.de

Quellenband

Brain and Dice 2014

Herzlich Willkommen auf der 7. Edition der Brain and Dice.

In dem vorliegenden hochwertigen Qualitätsprodukt findet ihr alle Informationen die euch sicher und bestens gerüstet über die Con bringen sollten.

 

Wichtige Orte:

Das Portal ins Abenteuer (Kasse)
Hier gewährt man euch Einlass und versorgt euch mit fast allem was ihr auf eurem Abenteuer benötigt.

Ausgestattet mit dem Wappen des Wiedereinlasses (Conausweis) seid ihr gerüstet, wenn die Wappengötter zu jeder vollen Stunde ihren Champion bestimmen (Buttontombola). Sollte das Schicksal eure Rune (Besuchernummer) erwählen, erhaltet ihr eine Belohnung die sich während eures Abenteuers als sehr nützlich erweisen könnte.

Die glorreichen Marken des Verzehrs sollten ein Pflichtkauf sein, da euch ohne diese die Nahrung aus der Stube des Labens leider verweigert wird.

Die mächtigen Kuben des Merchandise (BaD-Würfel) sind hier zu folgenden Zeiten käuflich zu erwerben:
Samstag um 12 Uhr und nochmals um 17 Uhr.
Beachtet, dass diese mächtigen Artefakte nur begrenzt zur Verfügung stehen.

Teilnahmemarken für die Gunst der Götter (Tombolalose) sind dieses mal 1000fach vorhanden.
Auch diese können am Portal ins Abenteuer gegen eine Münzspende getauscht werden.
Magische Erscheinungszeiten:
Samstag um 13 Uhr, 16 Uhr und 18 Uhr.
Es wird ab 14 Uhr möglich sein die vom Schicksal bestimmten Marken gegen wertvolle Beute zu tauschen.

Des weiteren bieten euch unsere Portalwächter folgende Dienste an:
- Kenntnis über die verworrenen Wege und Zeiten des mächtigen und ominösen Droschken-Dienstes VRN (Bus & Bahn-Fahrpläne).
- Magische Duplikation von Heldendokumenten (Kopien).
- Mündliche Unterweisung für die, die des Lesens nicht mächtig sind.


Die Stube des Labens (Küche)
Hier werden verschiedenste Speisen und Tränke gegen einen geringen Obolus dargeboten.
Dies ist nur mit einer glorreichen Marke des Verzehrs möglich, die an der Pforte ins Abenteuer erworben werden kann.
Besondere Leckerbissen aus der Schänke:
Gyronisches Geschnetzel nur am Samstag um 12 Uhr, 15 Uhr und 18 Uhr


Die Stube hat aber leider nur bis 22.00 Uhr Feuerholz für den Ofen. Danach nur noch kalte Küche.

Unser magischer Holzständer sollte sich über Nacht soweit erholt haben, das wir Sonntags wieder warmes Essen anbieten können.

Wenn dann der neue Tag hereingebrochen ist, solltet ihr euch unbedingt dem Morgenmahl ab 07 Uhr hingeben.


Die Tafel der Abenteuer (Aushangwand)
An dieser Stelle werden immer wagemutige Helden und welche die es werden wollen, gesucht und geheimnisvolle Fremde hängen hier ihre Questen aus.


Die Hallen der Helden (Spielräume)
Einen besonders prächtigen Saal zum Tun-was-man-will findet ihr zu ebener Erde.
Der hoch in den Gebirgen von Zwaitstock liegenden Horst des Rabengeiers ist zwar kleiner aber trotzdem sehr geeignet für das beliebte Erzählen und Agieren.
Ein erst in diesem Jahr entdeckter versteckter Dungeon nahe dem Eingangsportal beheimatet fest angesiedlete Kerkermeister und ihre glorreichen Heldentaten.


Die Grotten der Erleichterung
(Toiletten)

Auf halbem Weg in die luftigen Höhen von Zwaitstock liegen diese Grotten, die jedem Abenteurer Erfrischung und Erleichterung versprechen, den der Ruf der Natur ereilt. Fährtenlesern raten wir auf die Zwergenrune „WC“ zu achten, wenn sie nach diesem Ort fahnden.


Questen und Ereignisse
Das Spiel im Spiel (42 Meilensteine)
In unseren Hallen könnt ihr auf eurem Abenteuer Wegmarken erhalten, häufig für Taten, die ihr sowieso tun wolltet. Den siegreichen Abschluss solcher Nebenquesten könnt ihr euch am Portal ins Abenteuer auf eurem Pergament des Weges beglaubigen lassen.

Wer bei der großen Zusammenkunft um 20 Uhr die meisten Wegmarken auf einem Pergament vorweisen kann, erhält wahrlich einen legendären Schatz, von dem viele behaupten er würde gar nicht existieren.


Die Stunde des Zeremonienmeisters (Sonderverlosung)
Um 20 Uhr findet eine große Zusammenkunft in der Eingangshalle statt:
Zuerst werden die letzten Marken der Gunst der Götter in Waren getauscht.
Danach geben die Götter ihre wertvolleren Geschenke oder auch Beute die andere Helden nicht mehr brauchten an die Sterblichen weiter (Sonderverlosung).

Anschließend ehren wir die Helden des Alltages indem wir Schätze aus allen Teilen des Landes unter den Anwesenden versteigern (Charity-Auktion).

Die so erbrachten Reichtümer gehen vollständig an eine tapfere Gruppe Waldpiraten die es sich zur Aufgabe gemacht hat, krebskranken Kindern und ihren Eltern beim Kampf gegen dieses Leiden beizustehen.

Nachtlager
Zur Ruhe könnt ihr euch ab 23 Uhr in dem nun hoffentlich monsterfreien Horst des Rabengeiers in den Gebirgen von Zwaitstock begeben.
Die treue Nachtwache schützt euren Schlummer und ist allzeit bereit falls der Insomniatroll euch heimsuchen sollte.
Da es sich am besten in gewohnten Fellen schlafen lässt, wird empfohlen diese mitzubringen.


Das Ende aller Dinge

Leider müssen wir den Dungeon am Folgetag wieder dem Landsherren übergeben.
Viele Dinge sind nach dem Abzug der Helden noch zu tun, daher sollte euer Abenteuer die 30 Stundenmarke nicht überschreiten. Die Reise wird gegen 17 Uhr zu Ende gehen.

Bevor ihr jedoch in eure Heimatgefilde aufbrecht, laden wir alle Recken, die noch über Kraft verfügen, dazu ein uns bei der Schlacht von NERF und dem anschließendem Ritual von Tischklapp und Stuhlstapl zu helfen.



Countdown
 
Werbung
 
"
News
 
10.10.2017:
Der Termin für das große 10-Jährige steht fest:
06.10. - 07.10.2018

08.10.2017:
Die Galerie und der Bericht der Orga sind Online.
Conkalender 2017
 
MuRoCo
11.11. - 12.11.2017
67112 Mutterstadt
http://www.jugendtreff.mutterstadt.de/?pageNr=40&linkId=44

Mannheim spielt
11.11. -12.11.2017
68167 Mannheim
http://spielema.net/mannheim-spielt

KaRoTa
17.11. - 19.11.2017
67663 Kaiserslautern
http://karota-ev.org/

GeekMansion
18.11.2017
71636 Ludwigsburg
http://geekmansion.de/

Dreieicher Rollenspieltreffen
18.11. - 19.11.2017
63033 Dreieich
http://www.dreieichcon.de/

Darmstadt spielt
25.11. - 26.11.2017
64283 Darmstadt
http://www.darmstadt-spielt.de/

Der Kalender wird immer wieder ergänzt.
Alle Angaben ohne Gewähr.
 
Heute waren schon 4 Besucher (10 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=